Aufnehmen und Abgeben

Wieviel nimmst du jeden Tag auf? Zum Beispiel an Infos und Stimmungen? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, was nicht immer von Vorteil ist. Denn: wenn du zu viel aufnimmst, musst du dafür sorgen, es auch wieder loszuwerden, um so wenig Gedankenmüll wie möglich zu produzieren.

Selektiere also genau, was du dir überhaupt antust!

Was hast du heute schon alles an Informationen und Stimmungen aufgenommen? Und wie vieles davon hat sich wirklich gelohnt?

Mehr dazu im Video von Ralph Warnatz.

Wenn du dein volles Potenzial entfalten möchtest, um ein langfristig erfolgreiches und erfülltes Leben zu genießen, dann sichere dir jetzt dein kostenloses Strategiegespräch auf https://ralph-warnatz.com/

(Foto oben von Markus Spiske on Unsplash)