QUINOA – das Powerkorn der Inkas!

Schon probiert?

Zunächst stellt sich die Frage: Quinoa – was ist das eigentlich? Vielleicht sind Sie in letzter Zeit auch schon einmal auf Quinoa gestoßen – sei es bei der Suche nach einem gesunden Rezept oder beim Einkaufen im Supermarkt.

Quinoa stammt aus Südamerika und diente den Inkas in den Hochanden von Peru und Bolivien schon vor 6.000 Jahren als lebenswichtiges Grundnahrungsmittel. Dort wird es auch heute noch am meisten angebaut. Quinoa gehört nicht zu den Gräsern wie etwa Hafer, Weizen und Roggen und ist somit kein Getreide jdsqwsc click here to read.  Das kleine Inka-Korn zählt zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und damit zur selben Pflanzengattung wie Spinat und Rote Beete.

Bis zu zwei Meter hoch kann die Pflanze werden und hält extremen Witterungsbedingungen oder sogar schlechten Bodenvoraussetzungen stand. Bei regelmäßigem Verzehr des robusten Quinoa-Korns kann man von der Widerstandsfähigkeit und Kraft dieser Pflanze und ihren Samenkörnern profitieren – wie einst die ausdauernden Krieger der Inka, die es auch als „Muttergetreide“ bezeichneten.

Das „Superfood“ erfreut sich heute weltweit immer größerer Beliebtheit. Seine entsäuernde Wirkung (es wird basisch verstoffwechselt) bildet ein gutes Gegengewicht für säurebildende Nahrung wie Käse- und Milchprodukte, Alkohol, Wurst, Fleisch Weizen, Fisch und Meeresfrüchte.

Folgende Eigenschaften hat Quinoa: es ist reich an Proteinen, glutenfrei, eisen- und calciumhaltig, für eine low-carb Ernährung geeignet, basisch, macht satt und ist vielseitig einsetzbar.

Quelle: Fotolia

Die Zubereitung ist sehr einfach und es lassen sich viele abwechslungsreiche Gerichte mit Quinoa zaubern. Es ist schnell gar, locker in der Konsistenz, zu vergleichen mit Hirse und lässt sich toll kombinieren. Es kann beispielsweise als Beilage – alternativ zu Pasta, Reis und Kartoffeln – sowie als Hauptbestandteil in Gemüsepfannen, Bratlingen, Aufläufen, süßen Speisen oder im Salat verwendet werden – also warm und kalt ein Genuss!

Ihr Deutschland verjüngt sich-Team wünscht viel Vergnügen beim Ausprobieren!