Es gibt keine Realität

Was wir uns alle bewusst machen sollten: Die eigene Wahrnehmung ist nicht die Realität, sondern das ist meine subjektive Wahrnehmung. Andere sollen, dürfen und müssen sogar unterschiedliche Dinge wahrnehmen, denn nur so entsteht Vielfalt! Und Vielfalt ist oftmals die Grundlage jeden Fortschritts. Ohne Vielfalt kommen wir doch kaum weiter.

Um Vielfalt zu bewahren, müssen wir uns eine Diskussionskultur erarbeiten, bei der alle davon ausgehen, dass jeder einzelne eine subjektive Wahrnehmung hat. Und wenn wir diese Vielfalt mit einer Diskussionskultur vereinbaren, können wir miteinander vernünftig über unsere Zukunft diskutieren.

Mehr dazu im Video von Ralph Warnatz.

Wenn du dein volles Potenzial entfalten möchtest, um ein langfristig erfolgreiches und erfülltes Leben zu genießen, dann sichere dir jetzt dein kostenloses Strategiegespräch auf https://ralph-warnatz.com/ 

 

(Foto oben von Markus Spiske on Unsplash)